Objektstandort: Emsstraße 30, 26736 Rysum / Krummhörn

Bereits in 1998 wurde Rysum völlig zurecht als schönstes Dorf Niedersachsens gekürt. Um der auf dem höchsten Punkt des historischen Warftendorfs gelegenen Kirche, welche einer der ältesten bespielbaren Orgel weltweit beherbergt, reihen sich ringförmig die einstigen Landarbeiter- und Handwerkerhäuser und Höfe und erzeugen einen unverwechselbaren Charme. Am äußeren Ring im Osten des Dorfes steht der vermutlich von Ufko Andreesen van Senden um ca. 1890 erbaute Gulfhof. Dessen baufälligen Scheune, welche noch älteren Ursprungs sein dürfte, werden wir denkmalgerecht sanieren: die stark beschädigten seitlichen Außenwände werden mit passenden Ziegeln dem Original entsprechend neu aufgemauert, die bestehende Giebelfassade umfassend restauriert und mit Muschelkalk neu verfugt. Ein besonderes Highlight für uns ist es, das ehemalige Kochhaus an der Südseite des Hofes anhand alter Bildern zu rekonstruieren und wieder auferstehen zu lassen. Im Zuge der Sanierung wird die Scheune zu einem außergewöhnlichen Feriendomizil mit 15 hochwertigen Wohnungen ausgebaut.

Bei der Konzeption haben wir uns einerseits an die bewährten Vorbilder Polder72 und Gulfhof Boomgaarden orientiert und zugleich neue und frische Akzente gesetzt. So planen wir einen Einschnitt in der nördlichen Traufwand mit gläsernem Eingangsportal, wodurch das Atrium großzügig mit Tageslicht versorgt wird. Im Gulfinneren wird vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung ein Turm mit drei Geschossen für Sauna, Seminarraum und Spielzimmer entstehen.

Alle Wohnungen sind Maisonette und zeichnen sich durch moderne, bei den Südost-Wohnungen bewusst etwas ausgefallenere, Grundrisse aus. Durch die Einbeziehung des historischen Ständerfachwerks in die Wohnraumgestaltung erhalten alle Einheiten zudem eine besondere, unverwechselbare Note. Fußbodenheizung, Echtholz-Parkettböden sowie Armaturen und Keramik namhafter Hersteller versprechen einen hohen Wohnkomfort. Darüber hinaus gehören maßgefertigte Borte, Ablagen und Garderobe aus Massivholz zur Grundausstattung. Zu jeder Wohnung gehört eine großzügige Terrasse sowie PKW-Stellplatz mit (meist angrenzendem) Abstellschuppen. Die Außenanlagen werden mit Grünflächen, heimischen Sträuchern und Hecken und Gartenbeleuchtung geschmackvoll angelegt. Die Grundstücksgröße von rund 4.000qm bietet der künftigen Eigentümergemeinschaft zudem ausreichend Platz für die eigene Gestaltung.

Wir hoffen auf baldige Genehmigung und einen Baustart im Spätsommer/Herbst 2021.

konzept

Wohnungsdetails / Exposés

Grundrisse, die exakte Verteilung der Wohnflächen, Lage im Gebäude und weitere Informationen finden Sie in den angehängten Exposés.

Nummer Größe Typ Personen Status Exposé
Wohnung 1 64 m² Maisonette 4 Reserviert
Wohnung 2 64 m² Maisonette 4 Reserviert
Wohnung 3 69 m² Maisonette 4 – 5 Reserviert
Wohnung 4 56 m² Maisonette 4 Reserviert
Wohnung 5 62 m² Maisonette 3 – 4 Reserviert
Wohnung 6 64 m² Maisonette 4 Reserviert
Wohnung 7 92 m² Maisonette 4 – 5 Reserviert
Wohnung 8 76 m² Maisonette 4 Reserviert
Wohnung 9 86 m² Maisonette 6 Reserviert
Wohnung 10 85 m² Maisonette 4 – 5 Reserviert
Wohnung 11 81 m² Maisonette 4 – 5 Reserviert
Wohnung 12 74 m² Maisonette 4 – 5 Reserviert
Wohnung 13 84 m² Maisonette 4 – 5 Reserviert
Wohnung 14 65 m² Maisonette 4 Reserviert
Wohnung 15 74 m² Maisonette 4 Reserviert

Aktuell sind alle Wohnungen reserviert.

Sie können sich jedoch trotzdem weiter über das Kontaktformular an uns wenden und auf Wartepositionen registrieren lassen.

details

Lage des Hof van Senden

Wohnen im Baudenkmal zwischen Emden und Greetsiel

Der Gulfhof van Senden liegt in der Ortschaft Rysum, einem für die Gemeinde Krummhörn typischen, historischen Runddorf.
Dank seiner geografischen Lage im Westen Ostfrieslands sowie der Nähe zur A31 ist die Hofanlage hervorragend angebunden für Urlauber aus dem bevölkerungsreichen Nordrhein-Westfalen und Rhein-Main.

Sie erreichen den Gulfhof von der A31 in Emden nach nur ca. 12 Minuten. Die Nordsee ist nur ca. 600m entfernt und bequem mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Die Publikumsmagnete Greetsiel oder der Pilsumer Leuchtturm sind mit dem Fahrrad keine 45 Minuten entfernt.

  • Autobahn Emden - 11 km / 12 Minuten
  • Nordseedeich - 0,6 km
  • Greetsiel - 17km / 20 Minuten
  • Pilsumer Leuchtturm - 16km / 17 Minuten
  • Pewsum - 9 km / 10 Minuten
  • Emden Innenstadt - 13 km / 14 Minuten

Die Rundum-Betreuung für Ihre Immobilie

Für den kommerziellen Erfolg einer Ferienimmobilie sind neben der Lage auch die konzeptionelle Positionierung sowie die gewissenhafte Betreuung vor Ort wesentlich. Insbesondere Letzteres ist für entfernt wohnende Eigentümer häufig schwierig. Auf Wunsch steht Ihnen für diese Aufgaben einer unserer Gesellschafter mit dessen Agentur „Erlebnis Nordsee“ vertrauensvoll zur Seite.

Erlebnis Nordsee ist auf die Vermarktung hochwertiger Ferienwohnungen entlang der ostfriesischen Nordseeküste spezialisiert und übernimmt für die Eigentumer den kompletten Buchungsprozess – von der Anfrage bis zur Zahlungsabwicklung -, koordiniert die Reinigungsarbeiten, stellt Kurkarten aus und ist Ansprechpartner für die Gäste vor Ort.